Wertvolles erhalten für Sanktmartin


Unsere herrliche Heimatkirche in Sanktmartin ist das eindrucksvollste Denkmal, das als stolzes Zeugnis für die Schaffenskraft unserer ehemaligen Dorfgemeinschaft steht.

 

Daneben gibt es noch viele kleinere Denkmäler, wie Friedhofkapelle, Kreuzwegstationen, Friedhofskreuze, kunstvolle Grabmale, Nepomuk-Kapelle, Weg-und Gemarkungskreuze. 

 

Wir wollen uns nach Möglichkeit mit Eigenleistung und finanziell für den Erhalt dieser wertvollen Denkmäler einsetzen. 

Einige davon sind in einem bedauernswerten Zustand, andere wurden mutwillig durch Vandalismus beschädigt oder zerstört.

 

Von einem dieser besonders kunstvollen Grabmale, das in letzter Zeit umgerissen und zerbrochen wurde, wollen wir demnächst zumindest einige markante Teile bergen und aufbewahren, um den unwiederbringlichen Verlust zu verhindern.

 

Es handelt sich dabei um eine Doppelgrabanlage aus Marmor, die im hinteren Teil unseres Heimatfriedhofes im Bereich der Biegung der Hauptallee stand.

 

Aufnahmen vom 02.09.2013

Aktuelle Aufnahmen